Hotel Venezia Savoia e Jolanda Booking Hotel Venezia
Check In Date: Nights: Adults per room: Access code/IATA code:
Cancel Options/Languages
Venezia RIALTO-BRÜCKE

RIALTO-BRÜCKE

Den Kritiken all jener zum Trotz, die die Brücke als unausgewogen, ungraziös und gefährlich betrachteten, ließ die RIALTO-BRÜCKE ihr unsicheres Schicksal hinter sich und wurde eines der Wahrzeichen dieser aufgrund ihrer unglaublichen Bauwerke berühmten Stadt. Jahrelang war die Rialto-Brück in Venedig die einzige Brücke, die den Canal Grande überquerte, und etablierte sich so während des Aufschwungs der Stadt auf weltweiter Ebene als wichtiges Bauwerk. Derzeit ist sie gleich neben dem Markusplatz als eine der bedeutendsten Attraktionen Venedigs zu finden und fast jeder Besucher überquert sie, um von einem Teil der Stadt zum anderen zu gelangen. Die Geschichte der Rialto-Brücke beginnt im Jahr 1181, als sie nur eine Reihe von schwimmenden Pontons war. Der Rialto-Markt, der am östlichen Ufer des Canal Grande liegt, war eines der größten Handelszentren der Stadt und im Laufe der Zeit wurden diese Pontons durch das häufige Überqueren der Brücke beschädigt. 1250 wurde die ursprüngliche Brücke daher durch eine Holzbrücke ersetzt. Dies war jedoch erst der Beginn ihrer mühseligen Geschichte, denn während einer Revolution im Jahr 1310 wurde die Rialto-Brücke von einem Feuer zerstört. Außerdem stürzte sie zweimal ein: einmal im Jahr 1444 und dann erneut im Jahr 1524. Endlich beschloss die Stadt die Brücke aus Stein neu zu erbauen und stellte sie 1591 fertig. Jedoch prophezeite einer der größten Architekten Venedigs, dass es nur eine Frage der Zeit sei, bevor die Steine der neu errichteten Rialto-Brücke im Canal Grande untergingen. Er verglich diese größte Attraktion Venedigs mit einem Unglück, das darauf wartete, einzutreffen.

Zimmer mit Ausblick

Zimmer mit Ausblick

Das Aushängeschild des Hotels Savoia & Jolanda ist der Ausblick, den man vom Gebäude direkt an der Lagune genießen kann, in dem unsere Junior Suites untergebracht sind, doch auch der herrliche Campo San Zaccaria, wo man von vielen Zimmern die gleichnamige Renaissance-Kirche bewundern kann.

Buchen Sie unsere Boote

Zu Ihrer Verfuegung ein wunderschoenes Holzboot, ideal fuer Transfers und speziellen Gelegenheiten die Sie auf die Lagune feiern koennen.
Buchen Sie bei unserem Concierge einen Transfer oder einen Ausflug mit unseren Booten.

Gaumenfreuden - Venedig

Gaumenfreuden

Die Familie Rado, die Eigentümer des Hotels, können stolz auf eine zehnjährige Restauranttradition verweisen, daher bieten sie Ihren Gästen:
Die in der Nähe des Rialto-Marktes gelegene Trattoria alla Madonna. Das an das Hotel angeschlossene Restaurant Principessa mit einer wunderbaren Terrasse mit Blick auf die Lagune.